04.03.01 14:00 Uhr
 24
 

Türkische Fans rasten voll aus: 19 Verletzte, darunter vier Polizisten

In der Türkei ist es bei einem Fußballspiel zu Ausschreitungen der Fans gekommen.

Wegen einem Strafstoss in der letzten Minute, der zum 2:1 Sieg führte, sind die Fans ausgerastet.

Insgesamt wurden 19 Menschen, unter anderem vier Polizisten, schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polizist, Verletzte, Türkisch
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?