04.03.01 13:36 Uhr
 87
 

Tscheche stellt neuen Rekord für Dauerrauchen auf

Kaum für möglich zu halten welche ungewöhnlichen Wettbewerbe es gibt. In Tschechien fand jetzt der „Zigarren-Langsamrauch-Wettbewerb' statt. Ziel der 41 männlichen und weiblichen Teilnehmer? Eine Zigarre langsam rauchen.

Der alte und neue Champion in dieser außergewöhnlichen Disziplin ist David Seidel. Der 34jährige überbot seine persönliche Bestzeit um 25 Minuten und schaffte es an einer Zigarre nicht weniger als 2 Stunden und 45 Minuten zu rauchen.

Einen kleinen Trick wenden die Damen und Herren 'Langsamraucher' dann aber doch an. Die acht Gramm schweren Zigarren werden angefeuchtet. Oberstes Gebot ist eine ruhige Hand, wenn die Asche abfällt ist Schluss.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?