04.03.01 12:33 Uhr
 3
 

BASF Pharmaverkauf abgeschlossen

Der Verkauf des BASF Pharmageschäfts an die Amerikaner Abbott Laboratories ist abgeschlossen. Die Amerikaner kaufen den Pharmabereich für 6,9 Mrd Dollar. Der Verkauf wurde jetzt von der Wettbewerbsbehörde genehmigt.

BASF kann sich jetzt auf das eigene Kerngeschäft konzentrieren und den Wachstum im Bereich für Chemikalien, Kunst-, Farbstoffe und Pigmente, Dispersionen, Fahrzeug- und Industrielacke, Pflanzenschutzmittel und Feinchemikalien sowie Erdöl und Erdgas verstärken.

BASF ist froh über die schnelle reibungslose Abwicklung des Verkaufs. BASF ist mit einem Umsatz von 29,5 Mrd DM und 105000 Mitarbeitern weiterhin eines der weltweit führenden Unternehmen in der chemischen Industrie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinuun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pharma
Quelle: www.basf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?