04.03.01 12:10 Uhr
 10
 

Politiker nimmt Ron Sommer (Telekom) in Schutz

Bundesfinanzminister Hans Eichel nimmt den unter Beschuß geratenen Telekom-Chef Ron Sommer in Schutz.

Es sei nicht richtig, ihn zum Rücktritt bewegen zu wollen. Vielmehr sei die Telekom ein Unternehmen, das nicht an Wert verliere, sondern sehr gesund dastehe.

Die Anteile der Telekom streut sich in 3 Bereiche auf. 43 Prozent hält der Bund, 15 Prozent die Banken und die restlichen 42 Prozent haben die Aktionäre an der Börse. Der Bund will nach und nach seine Anteile auf den Markt bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Telekom, Politiker, Sommer, Schutz
Quelle: www.telecom-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland
Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?