04.03.01 12:10 Uhr
 27
 

Weltrekord von Greene eingestellt

Bei den US-Hallen-Meisterschaften lief Maurice Greene das Halbfinale über 60 Meter in 6,39 Sekunden und stellte damit seinen eigenen Weltrekord von 1998 ein. Das Finale gewann Greene mit 6,51 Sekunden, nachdem er sich 3 Fehlstarts geleistet hatte.

Zweiter wurde Tim Harden mit 6,53 Sekunden. Greene lief sein erstes Rennen nach dem Staffellauf in Sydney.


WebReporter: l138514
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltrekord
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?