04.03.01 10:32 Uhr
 47
 

Neuer Volkssport - Knöllchenjagd

In Bonn ist die private Anzeige von Parksündern mittlerweile schon zum Volkssport geworden. Der Stadtsprecher sagte, dass sich manche Bürger sogar Fax-Gerät und Vordrucke besorgt haben, um so immer schnell die Parksünder zur Anzeige bringen zu können.

Insgesamt gingen vergangenes Jahr gut 3.500 Anzeigen von privaten Knöllchen-Jägern bei der Stadt Bonn ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Neuer, Knöllchen, Volkssport
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"
China: Edelsteinschmuggel - Mann packt 1.000 Diamanten in seinen Schuh



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?