04.03.01 09:49 Uhr
 1.108
 

Achtung an alle Katzenhalter: Ihre Mietze könnte Katzenwahn haben

In Großbritanien sind schon 80 Fälle des 'Katzenwahns' bekannt. Die degenerative Krankheit läuft ähnlich wie die Rinderseuche BSE ab.

Da Rinder aber dem Menschen als Ernährungsquelle näher stehen als Katzen(*g*), hatte man sich bisher auf den Seuchenverlauf von Rindern spezialisiert.

Als Übertragungsquelle wird Fleischtrockenfutter vermutet, da dies immer noch nicht verboten ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Katze, Achtung
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?