04.03.01 09:27 Uhr
 76
 

7 Platzverweise in einem Spiel

Beim Drittligaspiel Escuela de Enfermeria gegen Gaviota in Spanien gab es 7 Platzverweise, 3 rote Karten und 4 gelb-rote. Insgesamt zeigte der Schiri 18 Karten.

Am Ende hatte jede Mannschaft noch 8 Spieler und der Trainer von Gaviota war auf der Tribüne. Unglaublich, nach dem Spiel gab es keine 'Anschläge' auf den Schiedsrichter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, 7, Platz, Platzverweis
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic..en bitte"
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Babysex, Embryosex?
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?