04.03.01 07:48 Uhr
 59
 

Maserati Spider als Serienauto

Auf Grundlage einer neuen Studie, die derzeit auf dem Autosalon in Genf vorgestellt wird, plant Maserati auf der Grundlage des Spider ein Serienauto.

Das Serienauto soll auf dem 3200 GT basieren, jedoch wird der Käufer auf einige Bestandteile, wie z.B. Schweller und Flügel verzichten müssen.

Über Preise und genauere Ausstattungsmerkmale liegen noch keine detaillierten Daten vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Serie, Maserati
Quelle: www.motor-presse-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump attackiert FBI: "Vollständig unfähig"
Erdogan stellt Volksbefragung über Einführung der Todesstrafe in Aussicht
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?