04.03.01 04:55 Uhr
 82
 

Formel 1 : Crash - Trümmer verletzen Streckenposten schwer

Wie in Imola bei der 2000er Saison ist erneut ein Streckenposten durch Trümmerteile schwer verletzt worden - im Zuge eines schweren Unfalls von BAR-Fahrer Jacques Villeneuve und Ralf Schumacher während des Formel 1-Rennens in Melbourne.

Villeneuve berührte Schumacher in der fünften Runde - dabei verloren beide die Kontrolle über ihre Fahrzeuge. Villeneuve überschlug sich sogar einmal und krachte in die Mauer. Beide Fahrer sind unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Formel 1, Formel, Crash, Strecke, Trümmer
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?