03.03.01 23:16 Uhr
 10
 

Fusion zwischen 05 und SVG noch nicht vom Tisch

Die Fusion der Sportvereine 1. SC 05 und SVG ist nach wie vor nicht vom Tisch.

Massive finanzielle Hilfen der 'Fusions-Sponsoren' sowie der Sparkasse und der Brauerei ermöglichten einen Schuldenabbau des finanziell arg gebeutelten Fussballclubs. Auch das Finanzamt ging dem Verein in Sachen Schulden einen Schritt entgegen.

Nach dem Scheitern der ersten Fusionsambitionen mit dem SC 05 hatten viele Leute schon das finanzielle Ende des Nachbarvereins vorhergesagt.
Die anstehenden Neuwahlen wurden mit großer Mitgliederbeteiligung durchgeführt, weitere Gespräche folgen.


ANZEIGE  
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Fusion, Tisch
Quelle: news.gtonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?