03.03.01 22:18 Uhr
 20
 

Rechtsextremismus von Deutschen unterschätzt?

Der Präsident des Zentralrats der Juden Paul Spiegel mahnte die rot-grüne Regierung die Gefahren des Rechtsextremismus nicht zu unterschätzen. Er fordert, vor allem die Internetseiten mit rassistischen Inhalten zu verfolgen und zu sperren.

Über 800 dieser Hassseiten stellen eine Gefahr für junge Menschen dar, die noch durch solche Propaganda beeinflussbar sind. Michael Friedman, Vizepräsident des Zentralrats, drohte vergangenen Monat mehreren Internetanbietern mit Klagen.

Friedman beunruhigt vor allem eine Aussage von Innenminister Schily(SPD), der die Lage als nicht so bedenklich darstellt. Der Vizepräsident spricht von einer der größten innenpolitischen Krisen des Nachkriegsdeutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Recht, Remis, Rechtsextremismus
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern
CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?