03.03.01 21:26 Uhr
 18
 

Werder souverän gegen Freiburg

Die Pizzaro Show geht weiter. Mit seinen
3 Toren schoss er die Bremer im eigenen
Stadion zum Sieg. Gegen das kompakte
Spiel der Bremer, war die Abwehr der
Freiburger völlig überfordert.

Wenn Werder Bremen weiterhin so
überzeugend auftritt wie im gesamten
Jahr 2001, kann Werder ernsthaft auf
einen UEFA-Cup Platz hoffen.

Der SC Freiburg war heute ohne Chance.
Die Ausfälle von Sebastian Kehl, Levan
Zkitischwili, Alexander Iaschwili und
Adel Sellimi machten sich bemerkbar.
Freiburgs bester war trotz der 3
Gegentore Torwart Richard Golz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalima
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Freiburg
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?