03.03.01 19:26 Uhr
 109
 

"Wir wollen aus den Klos einen Ort machen, wo Schüler gerne hingehen"

Die Japaner wollen nur das Beste. Aus diesem Grund werden Schüler in Osaka demnächst die modernsten Klos des Landes haben

Die Behörden investieren nun 100 Millionen Yen (ca. 150 Millionen DM) in beheizte Toiletten an Schulen. Der Bürgermeister von Neyagawa zu diesem Thema: 'Wir wollen aus den Klos einen Ort machen, wo die Schüler gerne hingehen !'

Die Leute vom Bildungsministerium sind aber nicht so euforisch, wie der Bürgermeister: 'Wir haben noch nie zuvor von etwas ähnlichem gehört.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nemesis Hellkite
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Ort
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?