03.03.01 20:10 Uhr
 422
 

Das Gift auf unserer Haut

Durch den Einsatz verschiedener Chemikalien bei der Lederherstellung,
können verschiedenste Gifte auf die menschliche Haut gelangen.

ZB. beim Färben oder Gerben von Leder wurden noch bis vor kurzem stark Krebserregende Stoffe (Pestizide) eingesetzt.Nach den verschiedenen Arbeitsprozessen kann Leder noch bis zu 20 Prozent aus giftigen Stoffen bestehen.

Wenn auch die gefährlichsten Giftstoffe
mittlerweile verboten sind,gibt es dennoch genügend schädliche Stoffe,die auch weiterhin bei der Lederverarbeitung eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Haut, Gift
Quelle: www.almeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?