03.03.01 18:56 Uhr
 145
 

Gottschalk ganz oben in den Charts

Thomas Gottschalk ist mit den besorgten Vätern und seinem neuen Lied 'What happened to Rock'n'Roll von 0 auf Platz 4 der deutschen Singlecharts geschossen.

Vor Gottschalk waren nur die No Angels 'Daylight In Your Eyes' (Platz 1), Outkast 'Ms Jackson'(Platz 2) und Rammstein 'Sonne' (Platz 3).


WebReporter: l138514
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Charts
Quelle: www.mtvhome.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?