03.03.01 18:56 Uhr
 145
 

Gottschalk ganz oben in den Charts

Thomas Gottschalk ist mit den besorgten Vätern und seinem neuen Lied 'What happened to Rock'n'Roll von 0 auf Platz 4 der deutschen Singlecharts geschossen.

Vor Gottschalk waren nur die No Angels 'Daylight In Your Eyes' (Platz 1), Outkast 'Ms Jackson'(Platz 2) und Rammstein 'Sonne' (Platz 3).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Charts
Quelle: www.mtvhome.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert
"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?