03.03.01 16:08 Uhr
 83
 

Starkes Polizeiaufgebot bei Neonazi-Demo

Dortmund: Der DGB hat am Samstag, zusammen mit anderen Verbänden und Organisationen
für eine Demonstration gegen Rechtsextremismus mobil gemacht.

Von den erwarteten 20000 Demomarschierern kamen nach Auskunft der Ordnungsmacht ca. 3500 antifaschistisch Gesinnte zusammen.


Grund der Demonstration war der Aufmarsch von 150 ausländerfeindlicher Politaktivisten im Stadtkern von Dortmund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Demo, Neonazi
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?