03.03.01 15:35 Uhr
 4
 

Klagen die Länder gegen das Postmonopol?

Das Postmonopol für Briefe unter 200 Gramm soll nach dem Willen der Bundesregierung bis 2007 verlängert werden. Eigentlich war eine Abschaffung Ende 2002 vorgesehen.

Die Bundesländer sind der Meinung, dass sie einer Verlängerung des Briefmonopols zustimmen müssten. Die Mehrheit der Länder ist aber für eine Abschaffung zum vorgesehenen Zeitpunkt.

Die Länder drohen jetzt mit Verfassungsklage und glauben auch an die Möglichkeit von Firmenklagen, da diese den Fall des Monopols bereits fest eingeplant haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: McLitle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Klage, Land
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?