03.03.01 15:16 Uhr
 33
 

Der "40-Punkte-Mann" schlägt wieder zu

Also das ist wirklich MVP-Reif. Zum 15. Mal übertraf bis jetzt Allen „The Answer“ Iverson die 40-Punkte-Marke. Er erzielte beim 107:102-Erfolg gegen die Washington Wizards 41 Punkte.

Dazu kommt noch, dass der Neuzugang und Supercenter Dikembe Mutombo sich immer besser ins Team hineinarbeitet.

Er verbuchte 16 Rebounds und 14 Punkte auf seinem Konto, und dazu war er noch ein wichtiger Faktor am Ende des Spiels, als die Wizards mit 2 Punkten herankamen, und er drei Spielentscheidende Freiwürfe verwandelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mann, Punkt
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Fußball: Ehemaliger Nationaltorhüter Ömer Catkic in Türkei verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Politiker Karamba Diaby auf NPD-Facebook-Seite rassistisch beleidigt
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?