03.03.01 15:06 Uhr
 245
 

Gefahr durch Fettablagerungen

Ablagerungen durch Fettplaques bergen für den Menschen ein hohes Herzinfarktrisiko.

Im Gegensatz zu Kalzium- ablagerungen verstopfen Fette schneller die Arterien. Mögliche Folgen einer Arterienverengung können z.B. ein
Gehirnschlag oder Infarkt sein.

Eine medikamentöse Behandlung der Arterienverengung scheint nicht so sinnvoll zu sein.
Die Verringerung des Cholesterin-Spiegels im Blut könnte eine sinnvollere Möglichkeit darstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch Launch ohne Virtual Console
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?