03.03.01 14:34 Uhr
 1.405
 

Deutscher will mit neuer Fastfood-Kette Amerika erobern

Der Deutsche Geschäftsmann, der seine Restaurants Rheinhaus nennt, hat vor, mit Angeboten wie Schnitzel, Bratwurst, Leberkäse und Döner Kebab den Markt zu erobern.

Geplant sind 200-400 Filialen, wobei die meisten in sogenannten Shopping-malls eröffnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Daniel25
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Amerika, Deutscher, Kette
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!
Abartig! - Deutschland exportiert Kindersex: Tschehien weint - Unicef sauer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?