03.03.01 14:10 Uhr
 509
 

Schwarzes Loch im "galaktischen Halo" entdeckt

Zwei Teams von Astronomen haben im 'galaktischen Halo', das über unserer Milchstraße liegt, ein riesiges Schwarzes Loch entdeckt. Es ist rund sechs mal massiver als unsere Sonne.

Das Schwarze Loch zieht Material von einem ihm umgebenden Stern ab, der in 2-3 Milliarden Jahren sogar völlig im schwarzen Loch verschwinden wird.

Dieses Naturphänomen können die Wissenschaftler nun, aufgrund der guten Lage nun ausführlich erforschen.


WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schwarz, Loch, Schwarzes Loch, Halo
Quelle: www.expeditionzone.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler wollen zum ersten Mal ein Schwarzes Loch fotografieren
Schwarze Löcher haben "weiches Haar" - Informationsparadoxon geklärt?
Event Horizon Telescope wird den Ereignishorizont von Sagittarius A* zeigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler wollen zum ersten Mal ein Schwarzes Loch fotografieren
Schwarze Löcher haben "weiches Haar" - Informationsparadoxon geklärt?
Event Horizon Telescope wird den Ereignishorizont von Sagittarius A* zeigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?