03.03.01 13:00 Uhr
 140
 

Zoodirektor plant Menschenschau als Attraktion

Der Saarbrückener Zoodirektor Vaclav Ceska plant zwischen Großgehegen ein afrikanisches Dorf zu bauen. Dort sollen Lebensweisen der afrikanischen Bewohner den Besuchern des Zoos näher gebracht werden.

Der Ausländerbeirat der Stadt Saarbrücken hat schon seine Bedenken angemeldet. In einem Zoo sollten Tiere und deren Lebensgewohnheiten zu beobachten sein. Menschen als Schauobjekte haben dort nichts verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malztrunk