03.03.01 10:01 Uhr
 7
 

Handy Hersteller Motorola schließt die Pforten - Für zwei Wochen

Da seit Anfang des Jahres der Handy-Verkauf zurückgegangen ist, schließt der Handy Hersteller Motorola zwischen dem 9. und 20. April sein Werk in Schottland.

Die Arbeiter freuen sich über die zwei Wochen, da sieh so in Ruhe Ostern feiern können, so ein Unternehmenssprecher.
Die Gewerkschaft sieht es allerdings nicht so, sie meint, daß die Arbeiter über diese Situation sehr beunruhigt sind.

Motorola kündigte jedoch an, die zwei Wochen am Ende des Jahres nachzuholen, um für das Weihnachtsgeschäft gerüstet zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Motor, Woche, Hersteller, Motorola, Pforte
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?