02.03.01 23:52 Uhr
 26
 

Maul- und Klauenseuche nun auch in der Türkei

Nach Berichten der Türkischen Nachrichtenagentur Anadolu verhängten die zuständigen Behörden vorerst ein Tiertransportverbot über vier Dörfer in Anatolien.

In wie fern der Ausbruch der Seuche mit den aktuellen Fällen in England in Zusammenhang gebracht werden kann, steht bisher noch nicht fest.

Die Quarantäne bleibt zumindest bis zum Abschluss der eingeleiteten Sofortimpfungen bestehen.