02.03.01 21:50 Uhr
 121
 

Sex-Spiele im Weißen Haus - Clinton vergriff sich an Verbrecher-Frau

Nach Berichten der amerikanischen Zeitung 'National Enquirer' habe Ex-Präsident Bill Clinton mit der Frau eines der größten Steuerbetrügers Mark Rich geschlafen. Mark Rich wurde u.a. Steuerschuld von 48 Millionen Dollar nachgewiesen.

Denise Rich, die so ziemlich das Gegenteil von ihrem Ex-Mann war, setzte sich stark für die Demokratische Partei ein und sammelte Millionen-Spenden für Hillarys Wahlkampf und Clintons Bibliothek.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Sex, Spiel, Haus, Verbrecher
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Ex-Stratege wieder bei "Breitbart" und will dort "in den Krieg ziehen"
Prozess: Studenten gaben wochenlang Falschgeld in Münchner Clubs aus
US-Präsident Donald Trump schaut ohne Schutzbrille bei Sonnenfinsternis zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?