02.03.01 21:45 Uhr
 8.243
 

BB-Sladdi hatte Aussetzer beim GrandPrix: Er beschimpfte das Publikum

BigBrother-Star Sladdi wurde während seines GrandPrix Auftritts während des gesamten Auftrittes übel von den Zuschauern ausgebuht. Am Ende seines Songs 'Alle für einen' gingen mit Zladko wohl die Nerven durch.

Er stand mit seiner BB-Band auf der Bühne und die Buh-Rufe übertönten eindeutig die wenigen begeisterten Fans. Sladdi beleidigte ganz Deutschland mit 'Kotzbrocken'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Publikum
Quelle: www.thema1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!