02.03.01 19:28 Uhr
 29
 

Volkswagen auf dem Vormarsch: Bereits 753.000 Autos verkauft

Im Januar und Februar setzte der Wolfsburger Autokonzern VW bereits 753.000 Fahrzeuge ab. Damit stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahr bereits um 1%.

Vertriebsvorstand Robert Büchelhofer erklärte, dass der Umsatz in Deutschland zwar um 5% zurück gegangen sei, der Marktanteil sei aber um 35% gestiegen. Büchelhofer begründet dies durch die Schwäche des Gesamtmarkts.

Während in Nordamerika weniger abgesetzt wurde als im Vorjahr, legte der Konzern in Südamerika nochmal ordentlich zu. Der Absatz stieg dort um ganze 9%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Judgement
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volkswagen, Vormarsch
Quelle: www.stockworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?