02.03.01 19:28 Uhr
 29
 

Volkswagen auf dem Vormarsch: Bereits 753.000 Autos verkauft

Im Januar und Februar setzte der Wolfsburger Autokonzern VW bereits 753.000 Fahrzeuge ab. Damit stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahr bereits um 1%.

Vertriebsvorstand Robert Büchelhofer erklärte, dass der Umsatz in Deutschland zwar um 5% zurück gegangen sei, der Marktanteil sei aber um 35% gestiegen. Büchelhofer begründet dies durch die Schwäche des Gesamtmarkts.

Während in Nordamerika weniger abgesetzt wurde als im Vorjahr, legte der Konzern in Südamerika nochmal ordentlich zu. Der Absatz stieg dort um ganze 9%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Judgement
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volkswagen, Vormarsch
Quelle: www.stockworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?