02.03.01 19:21 Uhr
 2
 

Palm-OS in Japan mit mehr als 50 % Marktanteil

Sharp, der ehemalige Marktführer in Japan, hat beim Verkauf von PDAs, den kleinen Taschencomputern, seine absolute Dominanz an den Newcomer Palm verloren. Palm hatte erst Mitte des vergangenen Jahres sein Betriebssystem auch japanisch tauglich gemacht.

Beide Unternehmen kooperieren, um die Mobilfunkkapazitäten von NTT mit dem sehr erfolgreichen Palm Betriebssystem zu kombinieren. Palm hat laut einer aktuellen BCN-Studie bei den PDA-Betriebssystemen mehr als 50 % Marktanteil erlangt. Das Unternehmen hofft auf weiteres Wachstum durch Einführung von neuen Geräten, welche Datenkommunikation erlauben. Dabei werden Packet-Datendienste zur Benutzung kommen, welche es erlauben, ohne Zusatzkosten ständig für E-Mails erreichbar zu sein.

Nachdem die Aktie in dieser Woche fast 20 Prozent verloren hat, legt sie aktuell in den USA 7 Prozent zu auf 18,62 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Markt, Palm, Marktanteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?