02.03.01 17:47 Uhr
 202
 

Fernsehgebühren: In anderen europäischen Ländern weitaus teurer

Alle beschweren sich über die hohen Fernsehgebühren in Deutschland. Dabei muß man in manch anderem EU-Land weitaus mehr bezahlen, wie das EU-Kulturkomissariat jetzt mitteilte.

Während in Deutschland pro Jahr für einen Fernseher 173 Euro fällig werden, muß man z.B. in Dänemark 254 Euro auf den Tisch legen. Danach folgen Österreich, Schweden und Belgien.

Deutschland belegt Platz 5. Spanien, Luxemburg, Griechenland und Portugal sind komplett gebührenfrei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: khschneider
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Europa, Land
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?