02.03.01 18:19 Uhr
 13
 

Orangen, die nur mehr einen Bruchteil an Zeit zum Wachsen brauchen

So etwas wird es in nächster Zeit sicher geben. Ein spanischer Genforscher fand heraus, dass man durch das Manipulieren der Gene von Orangen ihr Wachstum massiv beschleunigen kann.

Man kann auch Obstsorten, die normalerweise erst nach Jahren Früchte tragen, so manipulieren, dass sie schon im ersten Jahr Erträge abwerfen.

Das Problem ist in diesem Zusammenhang aber, dass die Früchte der frühreifen Bäume noch zu klein sind um sie verkaufen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zeit, Wachs, Bruch, Orange
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden
Orkanwarnung für Norddeutschland: Erhebliche Schäden und Behinderungen erwartet
Zählung: Dramatischer Rückgang der Waldelefanten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?