02.03.01 17:40 Uhr
 23
 

Turbolinux + Linuxcare = Linux Power

Turbolinux, Anbieter von Linux-basierter Internet-Infrastruktur und Linuxcare, ein Unternehmen im Umfeld Open-Source-Technologien für Linux, gaben bekannt, dass Turbolinux Linuxcare übernehmen wird und künftig gemeinsam als Linux Power zu formieren.

Beide Unternehmen zeigen sich über die Zusammenlegung sehr zufrieden, da Linux Power Infrastruktur und Dienstleistungen anbieten könne, so die beiden C.E.O. bei der Bekanntgabe.

Turbolinux bringt dabei weltweite Hard- und Software-Partnerschaften, Mainframe- Lösungen und einen globalen Netzwerk-Support in die Ehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: doyina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Linux, Power, Turbo
Quelle: www.linuxcare.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?