02.03.01 17:29 Uhr
 6
 

Motorsport als olympische Disziplin?

Jacques Villeneuve meint, daß der Motorsport in Form von Kartrennen olympisch werden könnte. Startberechtigt sollten seiner Meinung nach Fahrer aus der Formel 1, der Formel 3000 und den US-Rennserien sein.

Der kanadische Formel-1-Weltmeister von 1997 und Indie 500 Sieger sagte dazu: 'Wenn man Rennsport als Sport sieht, sollte er auch zu Olympia gehören.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Motor, Motorsport
Quelle: sb2.premiereworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB