02.03.01 16:38 Uhr
 12
 

Noch 4 Wochen bis Castor

Die Atomkraftgegner formieren sich zum Angriff ebenso wie die Polizei. Aus ganz Deutschland wollen Gruppen anreisen und sich auf die Schienen legen. Das alles muß organisiert werden.

Zu Medien und Politik müssen Kontakte geknüpft werden. Heute ist der politische Rückhalt aber nicht sehr stark. Die Grünen sind, seit sie in der Regierung sitzen, gespalten beim Thema Castor-Transport.

Allein die Initiative 'X-tausendmal quer' hat 4000 Menschen mobilisiert. Die Aussage ist:'Wir werden die Schiene nicht freiwillig verlassen'. Gleichzeitig werden im Wendland 1500 Polizisten unterwegs sein. Die Angst geht auf beiden Seiten um.


ANZEIGE  
WebReporter: Kalima
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Woche, Castor
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?