02.03.01 15:52 Uhr
 17
 

Duell Bridgestone / Michelin - 1:0 - Spitzenteam hatte Probleme

Das Team von Frank Williams konnte bei den freien Trainings in Melbourne nicht überzeugen. Montoya kam nur auf einen enttäuschenden 15. Platz. Er kam mit der neuen Strecke nicht so gut zurecht.

Ralf wurde zwar 6. aber auch er war mit seiner Leistung und des Teams nicht zufrieden. Der Abstand zu den anderen ist einfach noch zu groß. Vor allem gab es Probleme mit den Michelin-Reifen, die zum Untersteuern neigten.


WebReporter: comtronix
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Problem, Spitze, Duell, Michelin, Bridgestone
Quelle: www.f1-plus.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?