02.03.01 15:35 Uhr
 8
 

Exclusiv:Bertelsmann stösst 58% Pixelpark ab

Durch einen geschickten Coup der Mitarbeiter auf der Betriebsversammlung enden heute fünf Jahre 'Sklaventum' und es wird endlich einen Betriebsrat geben.


Schon vor zwei Wochen verlor Pixelpark die Aufträge von seinem Hauptanteilseigner Bertelsmann.

Jetzt stößt der zweitgrößte Medienkonzern alle seine 58% Pixelpark-Anteile ab.

Wer der neue Besitzer des Internet-Riesen sein wird und welche Pläne er mit dem Unternehmen und seinen über 700 Mitarbeitern hat erfahren Sie exklusiv in der Quelle...