02.03.01 14:12 Uhr
 11
 

Ehemaliger Assistent-Coach überholt seinen Mentor

Der Coach der New York Knicks, Jeff van Gundy, überholt seinen einstigen Lehrmeister Pat Riley statistisch. Durch den 95:88-Sieg gegen die Boston Celtics holte van Gundy seinen 224. Sieg mit den Knicks.

'Jeder kennt meine Meinung über Pat Riley. Ich denke er ist der beste Coach in der Sportgeschichte', lobte der ehemalige Assistent-Coach den jetzigen Trainer bei den Miami Heat.

Ausschlaggebend für den Sieg war Marcus Camby, der 27 Punkte und 17 Rebounds auf seinem Konto verbuchte.


WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Assistent
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote
Düsseldorf: Busfahrer nach Attacken auf Fahrgast entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?