02.03.01 13:27 Uhr
 13
 

Florian Eckert verpaßte 1. Weltcup-Abfahrtssieg nur knapp

Bei der letzten alpinen Ski-WM überraschte der Lengrieser Florian Eckert bereits als Dritter im Abfahrtslauf. Jetzt bestätigte er seine gute Form.

Bei einem Weltcuprennen in Kvitfjell/Norwegen belegte er den 2. Platz und mußte nur den Österreicher Hermann Maier 15/100 Sekunden vor sich lassen.


WebReporter: khschneider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?