02.03.01 13:20 Uhr
 37
 

Lebenslange Haft für NS-Verbrecher

Wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit wurde der aus Österreich stammende NS-Verbrecher
Alois Brunner von einem Pariser Strafgericht zu lebenslanger Haft verurteilt.

Laut Anklage ist Brunner für die Tötung
284 jüdischer Kinder verantwortlich.

Der als 'Nazi-Jäger' bekannt gewordene Anwalt Serge Klarsfeld hatte das Verfahren gegen Brunner eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman