02.03.01 13:39 Uhr
 7
 

In Bayern 3 neue BSE-Fälle

Laut Gesundheitsministerium München, gibt es in Bayern 3 neue BSE-Fälle. Damit sind in Bayern jetzt 22, bundesweit 44 Rinder, vom Rinderwahnsinn befallen.

Die drei erkrankten Rinder, stammen aus Oberbayern, Schwaben und der Oberpfalz.

Weiterhin ermitteln die Behörden in Bayern gegen eine Reihe von Herstellern und Händlern von Futtermitteln. Sie sollen gegen das Futtermittelgesetz verstoßen haben.