02.03.01 12:15 Uhr
 24
 

Privatsender gewinnen vor Gericht gegen ARD

Die beiden Privatsender Pro Sieben und Sat1 haben vor dem Bundesgerichtshof gegen die ARD gewonnen.Wie schon berichtet worden ist hat der Norddeutsche Rundfunk gegen die beiden Privatsender geklagt.

Der Norddeutsche Rundfunk wollte damit erreichen, dass Sat1 seine Sendung nicht Tagesreport und Pro Sieben seine Sendung nicht Tagesbild nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dika33
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, ARD
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologen warnen in Buch: "Donald Trump ist der gefährlichste Mann der Welt"
Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"
Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?