02.03.01 11:39 Uhr
 161
 

Dolly in Quarantäne

Das weltweit erste geklonte Schaf Dolly wurde wegen der Maul- und Klauenseuche in England nun in Quarantäne gebracht.
Dolly wurde von allen anderen Tieren isoliert und auch Besuche wurden gestoppt, bis die Seuche unter Kontrolle ist.

Die Wissenschaftler vom Roslin Institut entschlossen sich dazu, weil Dolly ihrer Meinung nach ein besonderes Schaf ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tasker1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Quarantäne
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?