02.03.01 11:09 Uhr
 230
 

Welchen Sinn macht die evangelische Kirchen-Scheidung?

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern hat wieder ein 40-seitiges Thesenpapier herausgegeben, das ursprünglich schon 1999 erschien, aber erst jetzt bundesweit richtig diskutiert wird. Es geht darin um das Scheidungsritual in der Kirche.

Wie passt das mit dem 'bis das der Tod Euch scheidet' zusammen?

Die Theologen wollen keine kirchliche Scheidung als Sakrament, sondern eine seelsorgerische Hilfe anbieten. In Großstädten scheitern 40% der Ehen und Kinder sind die Leidtragenden.

So ein Trennungsritual hat befreiende Wirkung.

Für Eltern gibt es die Formel: 'Wir haben uns geliebt, wir wollten eine gelingende Ehe gestalten, und wir wollten auch euch Kinder'.

Solche 'Beichthandlungen' sollten nicht in die Öffentlichkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Scheidung, Sinn
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?