02.03.01 08:58 Uhr
 0
 

360networks mit Quartalszahlen und Gewinnwarnung

360networks meldete Zahlen für das 4. Quartal: Der Umsatz legte um 26% auf 158 Mio. Dollar zu. Der Erlös für das Gesamtjahr betrug 511 Mio. Dollar - ein Anstieg von 42% gegenüber dem Fiskaljahr 1999. Der EBITDA lag im 4. Quartal mit $10 Mio. deutlich unter den $29 Mio. die ein Jahr zuvor ausgewiesen worden sind. Ursache waren Investitionen in die globale Expansion und der Ausbau der Verkaufsstellen.

Der Fiberglasspezialist 360networks reduziert seine Umsatzziele, Gewinnerwartungen und Ausgabenplanung für 2001. Grund dafür sei das schlechte Telekommunikationsumfeld in den USA.

Nachdem mehrere Telekommunikationswerte in den letzten Tagen abgewertet wurden, meinte CEO Greg Maffei es sei unrealistisch, dass 360networks ungeschoren davon kommen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal, Quartalszahl, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?