02.03.01 08:53 Uhr
 243
 

Meteoriteneinschlag auf einem Feld war nur ein defektes Kabel

Der Meteoriteneinschlag auf einem Feld in England hat sich nun als defektes Stromkabel entpuppt.

Bei einem Spaziergang hatte eine Frau zwei Explosionen gehört und dann einen Krater auf einem Feld entdeckt. Dieser wurde zuerst für den Einschlag eines Meteoriten gehalten.

Eine Sondereinheit des Militärs, die das Loch untersucht hat, berichtet nun, dass ein Stromkabel durch Überspannung explodiert sei und so den qualmenden Krater erschaffen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kabel, Meteorit, Feld, Meteor
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?