02.03.01 08:48 Uhr
 0
 

CTS EVENTIM: Tochter GSO verlängert DFB-Vertrag

Die GSO Gesellschaft für Softwareentwicklung und Organisation mbH,ein Tochter der CTS EVENTIM AG, hat ihre Exklusiv-Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball-Bund um weitere drei Jahre verlängert. Die GSO ist für die Organisation aller Sportveranstaltungen des Ticketanbieters und Entertainment-Veranstalters CTS EVENTIM AG verantwortlich.

Der Deutsche Fußball-Bund hat mit der GSO vereinbart, alle Länderspiele bis einschließlich 2003 exklusiv über die Ticket- Vertriebswege von GSO/CTS abzuwickeln. Eintrittskarten für Fußball-Länderspiele können somit auch in den nächsten drei Jahren über dieGSO/CTS-Vorverkaufsstellen, Call-Center und über das Internet gekauftwerden.

Durch die Zusammenarbeit mit dem DFB, die seit 1994 besteht,verspricht sich CTS im Rahmen dieses Vertrages bis 2003 ein Aufkommenvon bis zu 1,5 Mio. Tickets.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, DFB, Vertrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Taiwanesischer Apple-Zulieferer Foxconn errichtet Fabrik in den USA
Berlin: Gut laufendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?