02.03.01 10:43 Uhr
 21
 

Online-Buch oder nicht Online-Buch - Das ist hier die Streitfrage

Es erwirbt sich ein Verleger die Urheberrecht für ein Buch - gilt dies dann auch für Online-Versionen?

Dies ist die Streitfrage.

Besonders schwer scheint der Fall zu werden, weil bisher kaum Rechte zu solchen Themen vereinbart wurden.

Im aktuellen Fall dreht es sich um ein Buch, das von Rosetta Books als Online-Version angeboten wird, obwohl die Firma nur die Druck-Rechte hatte.

Nun streitet man sich, ob Rosetta recht hat oder Random House, das bereits Klage einreichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Streit, Buch
Quelle: www.intern.de