01.03.01 23:39 Uhr
 0
 

Personalie bei ArtStor

Die ArtStor AG gab heute bekannt, dass Torsten Lahl und Thorsten Schröder mit Wirkung zum 31.3.2001 ihre Aufsichtsratsmandate im Einvernehmen mit dem Vorstand und dem Aufsichtsratsvorsitzenden niederlegen.

Thorsten Schröder hat das Unternehmen demnach aus persönlichen Gründen um Entbindung von seiner Aufsichtsratsverpflichtung gebeten. Torsten Lahl beugt mit seiner Entscheidung möglichen Interessenkonflikten aus seiner Tätigkeit vor.

Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzender schlagen dem Registergericht beim Amtsgericht Hamburg die designierten Nachfolgerfür den Aufsichtsrat zur Bestellung vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Person, Personal, Persona
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?