01.03.01 22:31 Uhr
 7
 

Vorwürfe gegen Berlin-CDU

Neue Vorwürfe wurden heute gegen den Fraktionschef der CDU-Berlin erhoben. Er soll seinen Wahlkampf mit Spenden von zwei Geschäftsführern mit finanziert haben.

Die beiden Geschäftsführer sollen daraufhin einen Kredit in Höhe von 600 Millionen Mark von der BerlinHyp-Bank bekommen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nelle71
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, CDU, Vorwurf
Quelle: seite1.web.de