01.03.01 20:53 Uhr
 43
 

Nachfolger des Pentium 4 in Sicht - Codename "Northwood"

Noch hat sich der Pentium 4 nicht auf dem Markt etablieren können, da wird schon der Nachfolger dieses Prozessors angekündigt. Dieser neue Prozessor Codename 'Northwood' wird mit einem neuen Sockel-Format (PGA 478) erscheinen.

Der Stromverbrauch soll bei sparsamen 1,3 Volt liegen und die 0,13 Micron-Technologie macht die Geschwindigkeit noch deutlich steigerbar. Denn Intel spricht von 2 GHz Taktfrequenz und einem Cache von 512 Kbyte.

Die Produktion in Massen soll im vierten Quartal diesen Jahres beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nachfolge
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?